Benjamin Fässler

geboren 1942, war bis 2002 frei praktizierender Herzspezialist in Solothurn (Schweiz). Seit vielen Jahren nebenberufliche Beschäftigung mit verschiedenen Themen: Evolution (insbesondere psychische Evolution des Menschen), Erkenntnistheorie, Hirnforschung, moderne Psychologie, Ethnologie, Mythologie, Religion, Drogen. Als Ergebnis all dieser Studien: „Drogen zwischen Herrschaft und Herrlichkeit“ (1997), „Geist Gesellschaft Droge“ (2008). Nach eingehender Beschäftigung mit der Steinzeit und mit Archäoastronomie erneute Studien über Religionen.

Publikationen

Gott und Götter (2018, ISBN 978-3-9524957-1-1)

Geist Gesellschaft Droge (2008, ISBN 978-3037881385)

Drogen zwischen Herrschaft und Herrlichkeit (1997, ISBN 3-03788-138-0)